Serie Oasi

Ein Gas – Einbaugrill in raffiniertem Design.

Das Besondere an dem Gaseinbaugrill der Serie OASI ist, dass er sich in jede Arbeitsfläche integrieren lässt, denn die Einbaustruktur verschwindet nach und nach in der dafür geschaffenen Öffnung. Der Grill OASI ist die ideale Lösung für alle, die die Vorteile des Garens auf der Gasplatte mit einem sehr gefragten, minimalistischen Design genießen wollen.

OASI wurde so konzipiert, dass nur die Platte sichtbar bleibt und lässt sich dadurch elegant in jede vom Kunden eingerichtete Arbeitsfläche integrieren (Stahl, Stein, Marmor, Granit oder Porphyr usw.) und kann dadurch sperrige, oft unschöne Lösungen umgehen. Dieser Einbaugrill ist in zwei Größen erhältlich 55 (53 x40cm) und 80 (79x40cm), er ist ganz aus Edelstahl 304; ein Material, dass äußerst Oxydationsbeständig, anti-bakteriell und sehr leicht zu reinigen ist. Er ist mit einer soliden und robusten Gaskochplatte (5 mm Stärke) ausgestattet, ist stabil und ermöglicht eine genaue Temperaturkontrolle.

Die Platte des Gasgrills der Serie OASI ist leicht geneigt, damit das Bratfett leichter in die Auffangwanne fließen kann. Sie ist in zwei Ausführungen erhältlich: ganz glatt oder teilweise gerippt, um die Speisen in typischer “Grilloptik” zuzubereiten.

Oasi – Barbecue incasso a gas

Gestalten Sie den Einbaugrill nach Ihren persönlichen Wünschen.

Die Serie OASI ist der edelste Gasgrill aus der PLANET – Kollektion, denn er wurde als “Einbau – Programm” entworfen und verfügt über zahlreiche Zubehörteile, die ihn zu einem
einzigartigen, funktionalen Grill machen, der sich nach den Bedürfnissen des Kunden gestalte lässt.

Das gesamte Zubehör der Kollektion ist aus Aisi Stahl 304 und kann auf beide Ausführungen angepasst werden (Art. 55 und Art. 80). Man kann seinen Einbaugrill individuell
ausstatten mit: Spritzschutz-Warmhalteplatte, Kochstelle, Fritteuse, Küchenutensilien, Waschbecken, Mischbatterie und einer großen Auswahl an Beistellwagen.

Entdecken Sie das gesamte Zubehör zum Einbaugrill Oasi.

Für die Einbauserie OASI, hat PLANET elegante Tische auf Rädern in zwei Ausführungen mit ins Programm genommen: ganz aus Edelstahl Aisi 304, oder eine Mischform aus
Edelstahl 304 und lackiertem Holz spezielle für den Außenbereich.

Sie sind in drei Größen erhältlich (1.400, 1.700 und 2.000 mm) und können ebenfalls mit praktischem und wertvollem Zubehör individuell gestaltet werden, u.a. gehören dazu: Wannen mit Deckel für Abfall oder
Küchenutensilien, Küchenpapierhalter, Abdeckung für die Gasflasche und sogar eine LED-Leuchte zum Grillen bei Nacht.

Schnelles Garen bei geringem Gasverbrauch.

Ob man es Plancha nennt wie in Spanien und Frankreich oder Teppanyaki in Japan, der Einbaugrill OASI hat eine Grillplatte aus Edelstahl, die mit Gas betrieben wird;
sie heizt sich schnell auf und ermöglicht die Speisen einheitlich auf der ganzen Platte zu garen.

Der Gasgrill wird mit flüssigem Butan-Propangas aus der Flasche betrieben oder mit Methangas, er ist EU zertifiziert CE (Europa). Alle Produkte von Plantet sind so konzipiert, dass sie einen geringen Gasverbrauch haben, denn der Wärmeverlust ist sehr gering und es wird weniger Gas verbraucht, da sich der Brenner im Inneren einer Brennkammer befindet und die Flamme die
darüberliegende Platte direkt aufheizt. Die warme Luft, die in der Brennkammer entsteht wird in einen hinter dem Kochfeld liegenden Kamin abgeleitet.

Jeder Einbaugrill aus der Serie OASI ist mit einem Sicherheitssystem ausgestattet, das den Gasstrom automatisch unterbricht sobald die Flamme erlischt. Das Gerät hat eine Piezoelektrische
Zündung, die mit einer normalen Batterie versorgt wird; mit dem gleichen Schalter wird das Ausströmen des Gases und die Zündung gesteuert.

Montage Einbaugrill.

Der Einbaugrill ist sehr leicht zu montieren; man muss nur eine Öffnung in der Arbeitsfläche schaffen, das Kochfeld einsetzen und es auf verstellbaren, “L” – förmigen Haltern befestigen.

Danach schließt man das Gas vom Grill an die Gasflasche an oder, wenn entsprechend Vorgerüstet wurde, auch direkt an das Methangasnetzt. Alle Angaben bzgl. technischer Hinweise und
Sicherheitsvorkehrungen, um die Struktur einzurichten, in die der Einbaugrill eingesetzt wird, sowie zu den Ausmaßen und der Position der Öffnung findet man im technische Datenblatt (link zum PDF). Die Arbeitsfläche muss aus Material mit einer Wärmebeständigkeit von mindestens 80°C bestehen und die Wände am Kamin hinten müssen aus feuerfestem Material sein und mit mindestens 15 cm Abstand positioniert werden.



Entdecken Sie die Vorteile

Kontaktieren Sie uns

Alle Produkte
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimme der Nutzung von Cookie zu. OK Weitere Informationen